Radfahren am Ufer des Rursees, © Grünmetropole e.V./Stratmann

Rund um den Rursee

Inhalte teilen:

Eine Radtour rund um den Rursee lohnt sich zu jeder Tageszeit. Den See immer an der Seite, radelt man entlang des abwechslungsreichen Ufers. Dabei kommt man durch den Nationalpark Eifel, fährt über die Staumauer in Schwammenauel, und radelt entlang des Ufers an schroffen Felswänden. Die Orte Woffelsbach und Rurberg laden zum Verweilen ein. 

 

Rursee, © Gemeinde Simmerath

Rund um den Rursee

Länge: 26 km
Route: 52152 Simmerath-Rurberg, Seeufer bis 52152 Simmerath-Rurberg, Seeufer
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos