Dorfrundgang Rurberg, © Gemeinde Simmerath

Besichtigen und Bewundern

Inhalte teilen:

Bördeblick in Nideggen-Berg

Bördeblick "Nideggen-Berg"

Nideggen

Von diesem wunderbaren Aussichtspunkt können Sie bei schönem Wetter das Kraftwerk in Weisweiler, die Sophienhöhe und vieles mehr entdecken!

.

Weitere Infos
Eifel-Blick Worbelescheed im Winter, © Rursee-Touristik GmbH

Eifel-Blick "Worbelescheed" in Simmerath-Eicherscheid

Simmerath

Eine fantastische Weitsicht über die Eifeler Landschaft.

.

Weitere Infos
Burg Nideggen, © Ulrich Laube

Burg Nideggen

Nideggen

Burg Nideggen blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und ist ein einzigartiges Kulturdenkmal für die Geschichte des Mittelalters im Rheinland und in der Eifel.

Weitere Infos
Eifel-Blick Kuhkopf, © Rureifel Tourismus e.V. - Dennis Winands

Eifel-Blick "Kuhkopf"

Nideggen

Dieser Eifel-Blick, auf der Mausauel oberhalb des Staubeckens Obermaubach gelegen, befindet sich auf einer Höhe von 350 Meter über den Meeresspiegel und bietet Ihnen in südwest- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick über die Hochfläche der Rureifel und den Hürtgenwald bis hin zum Hohen Venn…

Weitere Infos
Das Jugendstilkraftwerk

Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach

Heimbach

1905 nahm das Wasserkraftwerk in Heimbach an der Urfttalsperre als damals größtes Wasserkraftwerk der Welt seinen Betrieb auf.

Weitere Infos
Blick auf Abtei Mariawald, © Foto Achim Meurer

Abtei Mariawald

Heimbach

Oberhalb der Stadt Heimbach, mitten im Herzen des Nationalparks Eifel, liegt die Abtei Mariawald in 417 m Höhe. Seit Jahrhunderten ist Mariawald als einziges Männerkloster der Trappisten in Deutschland ein Ort des Gebetes und Pilgerstätte.

Weitere Infos
Sommer-Blick in den Nationalpark Eifel, © Tourismus NRW e.V.

Eifel-Blick "Schöne Aussicht"

Nideggen

Dieser Eifel-Blick auf der "Simonsley" (415 Meter über dem Meeresspiegel) bietet Ihnen oberhalb des Rursees in südost- bis südwestlicher Richtung einen beeindruckendes Panorama, wobei der "Kermeter", ein Kernbereich des Nationalpark Eifel, die Blicke auf sich zieht…

Weitere Infos
Das Burgleben

Burgenmuseum Nideggen

Nideggen

Das Burgenmuseum Nideggen heißt Sie zu Ihrer Entdeckungstour in das Mittelalter willkommen.

Weitere Infos
Burg Hengebach

Burg Hengebach

Heimbach

Die Hofräume, Wehrgang und Burgfried sind ganzjährig kostenlos zugänglich. Auf der abends beleuchteten Burg befinden sich seit 2009 die "Internationale Kunstakademie Heimbach/Eifel".

Weitere Infos
Bördeblick Nideggen,Rath, © Elena Schütt

Bördeblick "Nideggen-Rath"

Nideggen

An diesem schönen Weitblick in Nideggen-Rath können Sie bei klarer Sicht bis hin zum Kölner Dom schauen!.

Weitere Infos