Schafe auf der Dreiborner Hochfläche, © Rursee-Touristik / C. Freuen

Aktuelle Informationen

Sperrungen und Infos zu Wanderwegen!!!

Inhalte teilen:

Oberseerandweg - Temporäre Sperrung: 

Am kommenden Dienstag (15. Juni) werden vom Nationalparkforstamt am Oberseerandweg Bäume gefällt, die von der Rußrindenkrankheit befallen sind. Die ca. 10-15 Bäume zwischen Weg und Seeufer zu fällen, dient der Verkehrssicherheit, weil die erkrankten Bäume oder Teile davon auf den Weg stürzen könnten. Mit personeller Unterstützung des WVER wird der Weg nur während der einzelnen Fällungen abschnittsweise gesperrt. 

Wanderweg Nr. 34 Öm de Kier: Hier ist ein Bach zu überqueren.  

Auf dem Abschnitt zwischen Eifelblick Kierberg und dem Weidenbachtal ist der Weg durch Holzrückearbeiten teilweise durch umherliegende Stämme und Äste beeinträchtigt. Ein Durchkommen ist grundsätzlich möglich.

Wanderweg Nr. 12 Kalltal-Kelzerbach: Hier ist ein Bach über Trittsteine zu queren.

Partnerweg Eifelsteig: Wasserlandroute

Auf Grund von Wegebauarbeiten ist das Teilstück Rurberg-Urftstaumauer bis voraussichtlich 28.05.2021 gesperrt und die Wasserlandroute kann auf diesem Stück nicht begangen werden. Alternativ kann die Strecke jedoch mit dem Schiff zurück gelegt werden. Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.