Stand-Up-Paddeln mit SUP Safety

Heimbach

Inhalte teilen:

Was einst großes Erstaunen hervorrief, ist zu einem weltweiten Trend geworden - Stand Up Paddling (SUP). Auf einem bis zu über 4 Meter langem Surfboard stehend, mit einem Stechpaddel mal rechts, mal links vom Board einstechend, unternehmen die „SUP-Touristen“ ihre Touren auf dem Rursee. Im Gegensatz zum Windsurfen ist Paddelsurfen noch schneller zu erlernen und kann auch von älteren/jüngeren oder weniger sportlichen Menschen betrieben werden. Verschiedene Steh- und Paddel-Techniken lassen einen entspannt oder sportlichschnell über den See gleiten. „SUPsafety“ in Rurberg ist eine der ersten SUP-Schulen in Deutschland. Es werden Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Kurse, integrative Kurse und vieles mehr angeboten. Im hauseigenen Camp, (www.camping-rursee.de) können außerdem mehrtägige Touren geplant werden.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Termine und Zeiten unter https://www.supsafety.de/

Ort

Heimbach

Kontakt

SUP Safety
Seerandweg 26
52152 Simmerath-Rurberg
Telefon: 0049 177 3311401

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Wildpark Schmidt, © Wildpark Schmidt

Wildpark Schmidt

Direkt am Spielplatz kommt der Besucher in den Genuß des neuen Streichelzoos. Im Gehege kann man die Ziegen hautnah streicheln und füttern. Weiter geht es zu dem liebevoll dekorierten Kaninchen- und Meerschweinchenstall. Vorbei an Gänsen, Laufenten und Hühnern sind im zweiten neuen Kontaktgehege die Esel des Wildparks zuhause. Die zutraulichen Gesellen laden förmlich ein zur Schmusestunde für Groß und Klein. Auch ganz zahm sind die „Schnuckis“ des Rudels Damwild-Damen mit ihren Kälbern, sowie die Kamerun-Schaf-Familie Frida, Emma, Karli und Karlson, die hier ein Zuhause gefunden haben. Der Wanderweg ist insgesamt ca. 5 km lang, die Gehege sind sehr groß und weitläufig, ganz dem natürlichen Lebensraum der Tiere angepasst. Zu sehen gibt es ganzjährig Rotwild, Damwild, Schwarzwild und Mufflons, dazu auf den Weihern verschiedene Entenarten und Nilgänse. RESERVIERUNG ERFORDERLICH Besuch nur nach voriger Anmeldung möglich. Jetzt online Tickets reservieren >>