Der Rursee

Zu Wasser und an Land

Der Rursee ist für alle. Und mehr.

Sommer am Rursee. Besuchen Sie das Naturerlebnisbad Einruhr oder das Naturfreibad in Rurberg und genießen Sie einen Sprung ins kühle Nass.

Wer nicht zu den Wasserratten gehört, findet im Schatten des Nationalparks ein lauschiges Plätzchen. Egal ob auf dem Eifelsteig, auf dem Wildnis-Trail oder auf einer kulinarischen Schlemmertour. Überall wartet ein grandioser Natur- und Landschaftsgenuss auf Sie.  

Wie Sie uns erreichen

Hauptgeschäftsstelle

Rursee-Touristik GmbH                                 Nationalpark-Tor Rurberg
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
Tel.: 02473 - 93770

E-Mail:

» Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle

Rursee-Touristik GmbH                                 Nationalpark-Infopunkt Einruhr
Franz-Becker-Str. 2
52152 Simmerath-Einruhr
Tel.: 02485 - 317

E-Mail:

Der Rursee

Mitten im Nationalpark Eifel, in einmaliger landschaftlicher Kulisse und umrahmt von ursprünglicher Natur: Besser als am Rursee können die Voraussetzungen für ein perfektes Freizeit-Erlebnis kaum sein. Zum Beispiel mit dem Rad einmal rund um den Rursee: 27 Kilometer durch eine einzigartige Landschaft, das Wasser immer an Ihrer Seite. Die Tour lässt sich auch auf 42 Kilometer erweitern, wenn man Ober- und Urftsee einbezieht. Bequemer wirds mit einem Pedelec, das direkt vor Ort gemietet werden kann. Kleiner Tipp: Am besten vorher telefonisch reservieren. Natürlich lassen sich die Seen auch prima zu Fuß erkunden. Der Klassiker ist eine Wanderung entlang des Ufers. Allen, die es anspruchsvoller mögen, sei eine Wanderung über die bewaldeten Höhen empfohlen. Hier taucht das Wasser immer wieder zwischen den Bäumen auf und Sie können beeindruckende. Ausblicke über die Seenlandschaft genießen. Und wer seine Tour abkürzen möchte, lässt sich einfach mit den Rurseeschiffen zur nächsten Station über den See fahren.

Wo so viel Wasser ist, kann man selbstverständlich auch schwimmen. Besonders an heißen Sommertagen zieht es viele Menschen nach Rurberg, wo man in der Grünanlage ausspannen und sich im Seebad erfrischen kann. Familien fühlen sich im Naturerlebnisbad Einruhr mit seinen vielen Angeboten für Kinder besonders wohl. Und wer den Rursee vom Wasser aus erkunden möchte, versucht sich beim Stand-Up-Paddeling oder mietet sich einfach ein Kanu.

Übrigens

Vor allem für junge Leute gibt’s am Rursee viel zu entdecken. Abseits der großen Städte und der Hektik des Alltags findet sich hier jede Menge Natur, frische Luft, Wasser, Wald, Erlebnis und Entspannung für einen Ausflug mit Freunden, Jugendgruppen und Schulklassen. Übernachten kann man prima im neuen NabeDi-Jugendferiendorf in der Bucht von Woffelsbach und ein vielfältiges Erlebnisprogramm sorgt für eine großartige Zeit am See.

Die Rursee-Touristik GmbH ist Mitglied in der

IG Junge Eifel e. V.